Hose rein oder raus? 5 gute Gründe, um die Hose in die Stiefel reinzustecken.

Hose rein oder raus? 5 gute Gründe, um die Hose in die Stiefel reinzustecken.

Ich finde zufällig dieses Foto von meiner Mama aus den 80ern. Sie trägt einen schokofarbenen Samtblazer, eine champagnerfarbene Schluppenbluse und ihre weite Pluderhose ist in die Stiefel mit langem Schaft reingesteckt. Ach, dieser Latte Macchiato Look ist einfach Wahnsinn!

Was mir damals äußerst peinlich war, würde ich heute 2019 gerne mal wiederholen. Ist ja sowieso ein Megatrend vom Laufsteg. Fendi & co machen es uns vor und wir machen da mit. Dafür gibt es ja auch 5 gute Gründe!

Hose rein oder raus? 5 gute Gründe, um die Hose in die Stiefel reinzustecken.

1. Wenn es mal wieder regnet, bleibt die Hose trocken.

2. Falls es mal schneien sollte, ist deine Hose sauber und… Ja richtig, trocken! Na, da haben wir schon zweimal die Reinigung gespart.

3. Und wie warm und gemütlich ist es, wenn die besockten Füße zart von den Hosen umschlungen werden. Warum bin ich nicht früher drauf gekommen?

4. Falls du die Hose und Stiefeln in einer Farbe tragen solltest, streckt das in Sekundenschnelle die Silhouette.

5. Oder wie bei meinem Look ist es einfach FUN Faktor, was bei Mode sowieso mega wichtig ist. Da kommt gleich das Disco Feeling der 80er Jahre auf. Also ABBA an und abtanzen!

Now you´re so cute, I like your style!

Eure Matryoshka

Hose rein oder raus? 5 gute Gründe, um die Hose in die Stiefel reinzustecken.

I wear:

Velvet Suit Boden

Turtleneck & Other Stories

Vest Ralph Lauren

Boots Mulberry

Utmon es pour Paris ODER wo geht´s hier zur nächsten Party?

Utmon es pour Paris ODER wo geht´s hier zur nächsten Party?

Die Frage „Was soll ich heute bloß anziehen?“ entfällt von alleine, wenn du diese Tasche von Utmon in den Händen hältst. Sie gibt mir eine Fülle von Anregungen.

„Was soll ich bloß anziehen?“ wird zu „Habe ich nicht diesen schicken little black dress aus Paris im Schrank? Das Kleid habe ich ja das letzte Mal vor einem Jahr ausgeführt… Ja genau das mit den schwarzen Pigalles von Monsieur Louboutin.“ Aber die edlen Wildlederpumps von Gianvito Rossi würden auch perfekt dazu passen, n´est-ce pas?

Utmon es pour Paris ODER wo geht´s hier zur nächsten Party?

Die Qual der Wahl! Eigentliche müsste ich viel öfter ausgehen bei so vielen tollen Looks in der Garderobe, die zu der Pochette passen. Sie ist so schick wie eine Hermès, so praktisch wie eine Trapèze von Céline – das Utmon Mon Coeur Bag hat es echt drauf! Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wo soll ich heute bloß ausgehen?

Utmon es pour Paris ODER wo geht´s hier zur nächsten Party?

Auf die Weihnachtsfeier? Ein romantisches Rendezvous mit meinem Chéri? Oder doch ins Theater? Oh wie ich Theater liebe!

Elegante Damen und Herren, schwere Samtvorhänge, tiefe Plüschsessel zum Reinträumen, prickelnder Champagner im Theaterbuffet, ausufernde Emotionen auf der Bühne. Meine Entscheidung steht fest. Ich muss  Theaterkarten bestellen, tout de suite! Da brauche ich aber viel Kapazität für meine Stories. Schade, dass meinem Iphone so schnell die Puste ausgeht.

Utmon es pour Paris ODER wo geht´s hier zur nächsten Party?

Und die Designer von Utmon haben an alles gedacht. Da ist ja wirklich alles drin, was eine moderne Frau braucht. Kopfhörer, Ladekabel, Powerbank. Alle meine Vintagetaschen sind mit einem Schminkspiegel versehen, heute schauen wir sowieso schnell im Smartphone nach, ob die Frisur sitzt.

Utmon es pour Paris ODER wo geht´s hier zur nächsten Party?

Das verruchte rote Leder innen und außen ist einfach oh là là! Jeder Stich ist eine Perfektion. Handmade in Germany ist Luxus pur! Das #switchbag muss ich wirklich öfter spazieren führen. Gut, dass es bald auf die Fashion Week geht.

À la prochaine mes amis!

Eure Matryoshka

Utmon es pour Paris ODER wo geht´s hier zur nächsten Party?

Mein perfektes Samtkleid oder wie geht Hygge auf stylish

Mein perfektes Samtkleid oder wie geht Hygge auf stylish

Wie geht nochmal Hygge auf stylish? So richtig schön kuschelig und entspannt aber mit einem Touch Glamour? Da fällt mir nur ein Wort dazu ein – Samt. Wo habe ich denn neulich so ein tolles Samtkleid auf Insta entdeckt? Oder war es doch in einer Brigitte?

Jetzt weiß ich es wieder! Auf so-sue.com bei Sue Giers. Die bekannte und kreative Trendsetterin hat es echt drauf! Sie sieht immer so unangestrengt cool aus. Ein bisschen wie ein Luxus Hippie, ich liebe es einfach. Das will ich gleich nachmachen.

Mein perfektes Samtkleid oder wie geht Hygge auf stylish

Als ich das Päckchen aus Hamburg öffne, ist es mir sofort klar, mit dem nachtblauen Josephine Kleid wird es eine lange Liebesgeschichte.

Aber Obacht! Ich habe schon mal geschrieben, dass Samt ein sehr „erwachsener“ Stoff ist und uns ziemlich schnell madamig aussehen lassen kann. Da müssen wir mit einem jugendlichen Schnitt dagegensteuern. Bei diesem Modell ist es 100% gelungen.

Mein perfektes Samtkleid oder wie geht Hygge auf stylish

Plisseekragen, lange Volantärmel und der ultramoderne weite Schnitt machen das edle Midikleid schnell zu einem rockigen Ereignis. Und wie toll es zu Goldschmuck aussieht! Da sage ich nur Schimmer und Shine, meine Tochter würde begeistert sein. Die smaragdgrüne Gucci Samttasche und nachtblaue Gianvito Rossi Pumps dazu – es kann losgehen.

Mein perfektes Samtkleid oder wie geht Hygge auf stylish. SoSue Josephine Kleid

Das Kleid muss ich unbedingt ins Theater ausführen. Und in die Galerie. Und auf die Weihnachtsfeier. Aber heute fange ich bei Schumanns an.

Bei seinen Bratkartoffeln wird es mir sowieso alles Hygge. Das Kleid erlaubt es ja.

Mein perfektes Samtkleid oder wie geht Hygge auf stylish. SoSue Josephine Dress

Ich wünsche euch einen hyggeligen Abend.

Eure Matryoshka @tatamuc

 

Paris Fashion Week, Street Style, SS19

Paris Fashion Week, Street Style, SS19

Was tun, wenn du ganz zufällig in Paris unterwegs bist während der Paris Fashion Week? Na gut… nicht ganz zufällig, die Reise habe ich ja dementsprechend 5 Wochen im Voraus gebucht. Nach dem einen absolvierten Defilee in Saint-Germain-des-Prés (und das war ja wirklich wunderschön, das kannst du mal hier sehen), bin ich ab jetzt total frei.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19

Also schnell die Sachen aus dem Koffer aufs Bett schmeißen und die Looks anprobieren. Nach dem 7 Versuch steht mein Outfit fest. Ein geblümter Baum und Pferdegarten Jogging Anzug, ein bunter maßgeschneiderter Mantel, gelbe Fendi Cowbowboots und meine liebste Matryoshka im Netz. Bonjour mes amis, ich bin ausgestattet!

Aber Halt, da fehlt doch was! Jeder Anfänger weiß ja, dass ohne Kopfbedeckung kein Fashion Blogger Outfit vollkommen ist. Die übrigen 5 Hüte, die ich nach Paris mitgeschleppt habe, taugen nichts. Gut, dass die Geschäfte an den Champs Elyees bis 21 Uhr offen haben! Also ergattere ich bei GAP noch 10 Minuten vor Ladenschluss ein Denimkäppi mit Mickey Mouse drauf. Das ist ja Gold wert.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19

Die Show kann beginnen. Wo sind hier die Fotografen? Ich stehe am 02. Oktober 2018 kurz vor 11 vor dem Grand Palais und warte auf bessere Zeiten. Die Fotografen rundherum scheinen auch ein bisschen gelangweilt zu sein und knipsen ab und zu ein paar interessant gekleidete Passanten. Mich inklusive.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19

No Names wie ich sind hier total unerwünscht, stehen sowieso nur im Weg. Wir alle warten auf große Fische. Gut, dass ich meinen befreundeten Fotografen mitgenommen habe, sonst würde ich in die Röhre schauen. Die Chanel Show ist vorbei, es geht los!

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Anya Ziourova

Als erste kommt der russische Streetstyle Star Anya Ziourova im weinroten Pulli von Sally Lapointe. Danke Frau Ziourova, dass sie so nett posiert haben!

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Kate Davidson Hudson

Und die kühle Blondine in diesem Wahnsinnstrench von Old Celine ist mir auch schon mal auf Instagram aufgefallen… Wie heißt die bloß? Jetzt weiß ich es wieder… Kate Davidson Hudson ist ihr werter Name.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Lauren Santo Domingo

Wer ist diese große Blonde? Ist es etwa La Lauren Santo Domingo – die berühmte Chefin von Moda Operandi? Und dieser Pailletenrock! Den hat sie bestimmt auf ihrem Site gekauft. Da habe ich doch neulich recherchiert (rein beruflich, versteht sich!) und so einen geilen Karomantel von Alexa Chung gesehen. Ah, die Frau hat Geschmack.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Natasha Goldenberg

OMG! Ist es etwa mein Streetstyle Idol Natasha Goldenberg?! Von der habe ich ja alle ihre tollen Looks bis ins Detail studiert. Der kann ich nicht von der Seite weichen, so aufgeregt bin ich. Was trägt sie da wieder? Eine kleine The Volon Tasche, die seidenen Slides und einen bestickten Tweedblazer, der ist ja Hammer!

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Natasha Zinko

Und da kommt schon ihre Freundin die russische Designerin Natasha Zinko, die in London lebt und arbeitet. So viele Natashas hier in Paris unterwegs, einfach unglaublich. Ihre Entwürfe finde ich persönlich ganz toll. Allein schon ihre Sweater und Tshirts mit dem Print Я влюбилась I felt in love sind zum Verlieben. Definitiv die coolste Hose auf der Paris Fashion Week.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Charlotte Groeneveld

Unser nächstes Opfer Charlotte Groeneveld, besser bekannt unter ihrem Nickname @thefashionguitar ist auch schon in Sichtweite. Gefällt mir ganz gut ihre moderne Hoodie – klassischer Faltenrock Kombi. Von Chanel selbstverständlich.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Aya and Amiaya tweens

Wer kommt da um die Ecke in Giftgrün und Lila eingebettet? Das sind ja die japanischen Modezwillinge mit pinken Haaren Aya und Amiaya. Na wo die beiden auftauchen, gibt es sofort Kreischalarm. Da musste ich einfach ein Selfie mit den beiden haben. Ich liebe eure bunten Looks, arigato!

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Camille Charriere

Mademoiselle Camille Charriere rauscht an uns in einem schwarz-weißen Chanel Jacket vorbei. Très french!

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Darja Barannik

Und da ist die schöne Russin aus Norwegen Darja Barannik. Was hat sie sich da um die Hüfte umwickelt? Keine Ahnung, auf jeden Fall sieht es zu ihren weißen Chanel Overknees ziemlich cool aus.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Erica Pelosini

Ist es etwa la Signora Erica Pelosini in ihrem weißen Tututraum von Fausto Puglisi? Die kleine Florentinerin, die schon mit 5 Jahren ihrer Mutter Stylingtipps gegeben hat und die etwa 1000 Paar Schuhe besitzt? WOW! Die hat aber schlanke Beine und allein beim Zuschauen auf ihre Plastikstiefel tun mir schon die Füße weh. Auf jeden Fall ein gelungener Auftritt, Bravo Signora Pelosini!

Paris Fashion Week, Street Style, SS19. Camila Coelho and Aimee Song

Und da kommen schon die Instagram Superstars Camila Coelho und Aimee Song. Die scheinen ja auch privat befreundet zu sein. Schön posieren, schön in die Kamera lächeln. Coole Taschen, coole Shades. Die Damen wissen, wie das Geschäft funktioniert. Und die haben es eilig. Miu Miu ist als nächstes dran.

Paris Fashion Week, Street Style, SS19

Und ich muss noch schnell meinen Koffer fertig packen, das Hotelzimmer räumen und zum Charles de Gaulle fahren. À la prochaine! #parisjetaime

Alles Fotos von dimitrifinko

Eure Matryoshka @tatamuc